Über komdim

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat komdim, 28 Blog Beiträge geschrieben.

Es fühlt sich fremd an

Noch immer sind Arbeiterkinder an deutschen Universitäten eine Minderheit. Warum entscheiden sich so wenige für ein Studium? weiterlesen

Die soziale Herkunft ist ein Tabuthema

Nur zehn Prozent der Professoren haben Eltern, die nicht studiert haben. Besonders viele Arbeiterkinder gehen der Wissenschaft während der Promotion verloren. Ann-Kristin Kolwes will das ändern. weiterlesen

People of Color

Wenn Unis und Hochschulen damit werben, besonders divers zu sein, bedeutet das nicht immer, dass sie es auch sind. Auch heute sind die meisten Lehrenden an Schulen und Hochschulen [...]

Geschlechterverhältnis an deutschen Hochschulen

Frauen wollen Pädagogik studieren, Männer etwas Technisches. Stimmt das? Eine Datenanalyse von ZEIT Campus zeigt, wie sich das Geschlechterverhältnis bei Studienanfängern verändert hat. weiterlesen

Nexus – Gute Beispiele und Konzepte – Good Practice

Das Projekt nexus hat eine durchsuchbare Datenbank erstellt, in der gesammelt Konzepte und Beispiele guter Praxis zur Kompetenzorientierung in Studium und Lehre, Diversitätsmanagement und vielen weiteren Themen zur Verfügung gestellt [...]

Warum nicht lernen?

Viele finden es smart, Identitätspolitik als "übertrieben" abzulehnen – auch und gerade in den Feuilletons. Offenbar haben viele noch nicht richtig verstanden, worum es geht. weiterlesen

Dean Course

KomDiM macht mit beim International Dean Course

Endlich! Aber…

Auf eine eigene Förderorganisation für die Lehre haben wir lange gewartet. Aber was braucht sie, um ein Erfolg zu werden? Vier Thesen von Frank Linde und Marco Winzker.  weiterlesen

LGBT*IQ-Awards

Als erster deutscher Preis dieser Art würdigt der LGBT*IQ Award von Prout at Work Netzwerke in Unternehmen, die sich für Diversität und ein offenes, tolerantes Arbeitsumfeld einsetzen. Bewerbungen können [...]

Jetzt mitmachen!
Call zum Themenheft „Diversität an Hochschulen – Chancen und Herausforderungen auf dem Weg zu exzellenten und inklusiven Hochschulen". weitere Informationen