KomDiM Akademie - 24h for Diversity am 02. & 03. September 2021

Die KomDiM Akademie richtet sich an Lehrende, die ihre Erfahrungen und ihre hochschuldidaktischen Fragen rund um das Thema Diversität im Lehralltag mit Kolleginnen und Kollegen teilen, gemeinsam ihre aktuellen Entwicklungsfragen vorantreiben und Schritte zur Umsetzung neuer Gestaltungsideen planen möchten.

Das digitale Event lädt Sie am 02. & 03. September 2021 herzlich dazu ein, (eigene) Frage- und Problemstellungen aus dem Lehralltag mitzubringen und kollaborativ zu lösen. Interviews, Arbeitsergebnisse und weiterführende Materialien runden das Angebot ab und werden im Anschluss auf der Plattform zur Verfügung gestellt.

Wir laden Sie auch herzlich dazu ein, sich vorab einen ersten Eindruck und Überblick zu unserem Konzept der Akadamie zu verschaffen: "Profis lehren: ein Lernkonzept im digitalen Gespräch". Die Gesamtpublikation der Töpferstiftung finden Sie unter https://lehrehochn.de.

Ihnen fällt direkt etwas ein, womit Sie sich gerne näher beschäftigen würden? Das bedeutet, Sie bringen Ihre eigene "didaktische Knacknuss" mit. Eine didaktische Knacknuss ist etwas, was Sie in Ihrem Lehralltag, in Ihrem Lehrverhalten oder dem Lernverhalten der Studierenden beobachten, gedanklich mit Diversität verknüpfen und verändern oder weiterentwickeln möchten - das kann etwas sein, was Ihnen positiv oder negativ auffällt.

Sie sind dabei? Dann melden Sie sich gerne direkt mit der Skizzierung Ihrer Knacknuss hier an.

Vielen Dank! Ihre Anmeldung ist bei uns eingegangen. Wir werden uns mit weiteren Informationen im Vorfeld bei Ihnen melden.
Die Anmeldung konnte nicht abgeschlossen werden. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.