Diversity-Portfolio – Kunstakademie Münster

Kategoriencheck:

3/9
  • Diversity im Hochschulprofil

  • Studiengänge

  • DiM-Strategien und -Konzepte
  • Prorektorate oder Vizepräsidien

  • Beauf­tragte und Stabsstellen

  • Abteilungen und Einrichtungen

  • Online-Portale

  • Projekte

  • Teilnahme am Diversity-Audit

zur Übersicht

Diversity im Hochschulprofil

"Als eine Hochschule, deren Aufgabe die Ausbildung von KünstlerInnen und KunstlehrerInnen sowie die Pflege der Künste ist, versteht sich die Kunstakademie Münster als ein weltoffener und ideologiefreier Ort der Bildung. Sie bietet ihren Studierenden und Lehrenden unabdingbaren geistigen Freiraum und Ressourcen zur Ausübung, Erforschung, Vermittlung und Weiterentwicklung der bildenden Künste. Ein von Toleranz, gegenseitigem Respekt und Wertschätzung geleiteter Umgang sowie ein offener, kritischer Dialog und Diskurs prägen die Kultur der Hochschule dabei in all ihren Bereichen. […] Internationale ProfessorInnen und Studierende machen die Kunstakademie Münster zu einem Ort des interkulturellen Austauschs, der unbedingt zur Idee einer freien künstlerischen Entwicklung und einer qualitätsvollen Lehre und Forschung gehört." weiterlesen

Weiterführende Informationen

Die nachfolgenden Informationen basieren auf einer Webrecherche des KomDiM-Teams. Es wurde bewusst darauf geachtet, nur Aktivitäten und Strukturen aufzuführen, die einen klaren Diversity-Bezug benennen. Anmerkungen, Anregungen und Korrekturen können gerne per E-Mail mitgeteilt werden.

„Kunstdidaktik und ästhetische Bildung: Ein künstlerisch offenes und zugleich pädagogisch verantwortliches Handeln […] findet Begründungszusammenhänge in der Begegnung mit theoretischen Diskursen der Kunst-, Kultur- und Bildungswissenschaften. Es verbindet sich mit einer kritischen Reflexion der strukturellen Bedingungen und Bildungschancen von Kindern und Jugendlichen, einem Anspruch zur Öffnung für Diversität und Vielfalt ebenso wie zu einer wahrnehmungssensiblen und kritischen Teilhabe an Gesellschaft und Lebenswelt.“  weiterlesen