Projektauswahl

Educational Diversity

Beschreibung

Die Grundidee von Educational Diversity ist die Umsetzung einer gelebten, die Unterschiedlichkeit der Studierenden als kreatives Potenzial begreifenden, Lehr- und Lerncommunity. Alle Akteure stehen im direkten Kontakt miteinander und werden durch eine webbasierte Lehr- und Lerncommunity unterstützt.

Zielgruppen

Lehrende, Studierende, Verwaltung / zentrale Einrichtungen

Projektbezug

  • Studium, Lehre
  • Qualitätssicherung, Akkreditierung

Diversitykategorie

  • Diversity insgesamt

Kontaktdaten

Susanne Glaeser
Technische Hochschule Köln
Claudiusstrasse 1
50678 Köln
Website

Unterstützt durch: Stifterverbands der deutschen Wissenschaft und der Kultusministerkonferenz der Länder

Zentrum für Kompetenzentwicklung für Diversity Management in Studium und Lehre an Hochschulen in NRW | E-Mail info[at]komdim.de | Impressum | Datenschutz | Sitemap
Ein Projekt der Universität Duisburg-Essen und der Technischen Hochschule Köln. Dieses Projekt wurde von 2012 bis 2016 aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung unter den Förderkennzeichen 01PL11083A und 01PL11083B gefördert.

Universität Duisburg-Essen
Logo: TH Köln
Bundesministerium für Bildung und Forschung
(Förderung von 2012-2016)
Eigenes Profil einstellenDiversityprojekte meldenLiteratur empfehlen