Weiterbildungsmaster "Leading Diversity" für Fachkräfte

Die Helmut Schmidt Universität und das Zentrum für Wissenschaftliche Weiterbildung bieten von April 2018 bis März 2020 einen Weiterbildungsmaster "Leading Diversity" an. Fach- und Führungskräfte können sich in der qualitätsorientierten und systematischen Implementierung und nachhaltigen Verstetigung von Diversity Management in Organisationen weiterbilden.

Photo by Tanja Heffner on Unsplash

Zulassungsvoraussetzung für den Weiterbildungsmaster sind ein Hochschulabschluss und ein Jahr Berufserfahrung. In insgesamt 20 Präsenzphasen, in der Mitwirkung an neun Projektarbeiten, der Erstellung einer Masterarbeit und bei der Realisierung einer Abschlusstagung- und publikation zu einem Projekt werden die Studierenden dazu befähigt, Diversity Management in Organisationen weiterzuentwickeln.

Weitere Informationen bei Frau PD Dr. Ulrike Senger (sengeru[at]hsu‐hh.de, Tel.: 040/6541‐3093).

Eine Kurzzusammenfassung zum Masterangebot hier.

Zentrum für Kompetenzentwicklung für Diversity Management in Studium und Lehre | E-Mail info[at]komdim.de | Impressum | Datenschutz | Sitemap
Ein Projekt der Universität Duisburg-Essen und der Technischen Hochschule Köln. Dieses Projekt wurde von 2012 bis 2016 aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung unter den Förderkennzeichen 01PL11083A und 01PL11083B gefördert.

Universität Duisburg-Essen
Logo: TH Köln
Bundesministerium für Bildung und Forschung
(Förderung von 2012-2016)
Eigenes Profil einstellenDiversityprojekte meldenLiteratur empfehlen