ExpertInnenauswahl

Susanne Gotzen

Susanne Gotzen

2. Staatsexamen / Lehramt Sek II / Hochschuldidaktik, Beratung, Coaching

Persönliches Statement zu Diversity

Das Interessante an Diversity ist für mich, was wir daraus machen.

Kontaktdaten

Technische Hochschule Köln
Kompetenzteam Hochschuldidaktik
Claudiusstr. 1
50678 Köln
Susanne.gotzen[at]fh-koeln.de

Ansprechbar für ...

  • Beratung, Coaching, Supervision
  • Studium, Lehre
  • Studiengangentwicklung
  • Personalentwicklung, Weiterbildung
  • Übergänge: Schule, Hochschule, Beruf

Beruflicher Werdegang

  • Systemische Beraterin (DGSF) – Coaching, Beratung, Workshops
  • Referentin und Coach im Kompetenzteam Hochschuldidaktik der FH Köln
  • bis 2010 wissenschaftliche Mitarbeiterin im Zentrum für Lehrerbildung und am Hochschuldidaktischen Zentrum der TU Dortmund
  • Ausgebildete Lehrerin (1. und 2. Staatsexamen); gearbeitet an Gymnasium und Hauptschule
  • Mitarbeit im Arbeitskreis des Inklusiven Universitätsschule Köln www.schoolisopen.uni-koeln.de

Externe Website mit persönlichem Profil

Mitgliedschaften

Deutsche Gesellschaft für Hochschuldidaktik
Netzwerk Wissenschaftscoaching
DGSF

Ausgewählte eigene Publikationen

  • Die "gestresste Hochschule" - Plädoyer für einen Kulturwandel. In: Berendt, B.; Szczyrba, B. und Wildt, J. (Hrsg.): Neues Handbuch Hochschullehre, Griffmarke G 7.4, Berlin Stuttgart 2013 (zusammen mit Wilma Viol)
  • Das Lehrportfolio - Entwicklung, Dokumentation und Nachweis von Lehrkompetenz an Hochschulen
    Reihe: Bildung - Hochschule - Innovation, Band 14, LIT Verlag, Berlin 2012 (Hg. mit Birgit Szczyrba)
  • Qualitätsaspekte im Wissenschaftscoaching aus Sicht der Akteure. In: Organisationsberatung Supervision Coaching OSC 1/2012, 18. Jahrgang (zusammen mit Jutta Wergen).
  • Der KOMpetenzPASS – Fachintegrierte Förderung von Schlüsselkompetenzen. In: Behrendt, B., Szczyrba, B. und Wildt, J. (Hrsg.): Neues Handbuch Hochschullehre, Griffmarke F 2.13; Berlin Stuttgart 2011 (zusammen mit Susann Kowalski und Frank Linde).
  • Reflektieren lernen – Hochschuldidaktische Praxisbegleitung von Tutor/innen/en. In: Journal Hochschuldidaktik, 19(2), S. 8-10, Dortmund 2008.

Persönliches Statement zu KomDiM

KomDiM macht Kooperationen möglich und Wissen zugänglich – das Ganze ist dann mehr als die Summe der einzelnen Teile.

Zentrum für Kompetenzentwicklung für Diversity Management in Studium und Lehre an Hochschulen in NRW | E-Mail info[at]komdim.de | Impressum | Datenschutz | Sitemap
Ein Projekt der Universität Duisburg-Essen und der Technischen Hochschule Köln. Dieses Projekt wurde von 2012 bis 2016 aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung unter den Förderkennzeichen 01PL11083A und 01PL11083B gefördert.

Universität Duisburg-Essen
Logo: TH Köln
Bundesministerium für Bildung und Forschung
(Förderung von 2012-2016)
Eigenes Profil einstellenDiversityprojekte meldenLiteratur empfehlen