ExpertInnenauswahl

Meike Hilgemann

Meike Hilgemann

Dipl.-Päd. / Referentin für Hochschulplanung

Kontaktdaten

FernUniversität Hagen
Dezernat 1 Hochschulplanung, Abt. Lehre und Qualitätsmanagement
Institutionelle Website
Universitätsstr. 47
58084 Hagen
meike.hilgemann[at]fernuni-hagen.de

Ansprechbar für ...

  • Qualitätssicherung, Akkreditierung
  • Hochschulmanagement, Hochschulsteuerung
  • Übergänge: Schule, Hochschule, Beruf

Beruflicher Werdegang

Seit Juli 2016 Referentin für Hochschulplanung mit Schwerpunkt Gleichstellung und Diversität an der FernUniversität in Hagen.

Zudem derzeit Promovendin in der Fakultät Bildungswissenschaften der Universität Duisburg-Essen. Dissertationsprojekt zu Bildungsentscheidungen beim Übergang vom Bachelor zum Master.

Oktober 2011-Juni 2016 Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Koordinations- und Forschungsstelle des Netzwerks Frauen- und Geschlechterforschung NRW.

Studium der Diplom-Pädagogik, Studienrichtung Erwachsenenbildung mit dem Schwerpunkt Erwachsenenbildung/Bildungsberatung an der Universität Duisburg-Essen.

Expertisezirkel

Mitgliedschaften

  • Netzwerk Frauen- und Geschlechterforschung NRW
  • Berufsverband der Erziehungswissenschaftlerinnen und Erziehungswissenschaftler e.V. (BV-Päd.)
  • Sektion Erwachsenenbildung und Sektion Frauen- und Geschlechterforschung in der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE)
  • Mitglied im Arbeitskreis "Genderkompetenz in Studium und Lehre" des Zentrums für Hochschul- und Qualitätsentwicklung (ZfH)
  • Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW)

Ausgewählte eigene Publikationen

Kortendiek, Beate/Hilgemann, Meike/Niegel, Jennifer/Hendrix, Ulla (2013): Gender-Report 2013 Geschlechter(un)gerechtigkeit an nordrhein-westfälischen Hochschulen. Hochschulentwicklungen, Gleichstellungspraktiken, Wissenschaftskarrieren. Studien Netzwerk Frauen- und Geschlechterforschung Nr. 17, Essen.

Hilgemann, Meike (2012): Qualitätsorientierte Hochschulentwicklung und -steuerung im Bologna-Prozess.  In: Der Pädagogische Blick, 20. Jg. H4, S. 196-206.

Hilgemann, Meike (2012): Studie Geschlechtergerechte Akkreditierung und Qualitätssicherung. In: CEWS-Journal. Aktuelle Informationen zum Thema Frauen in Wissenschaft und Forschung. Nr. 86, S. 47-49.

Hilgemann, Meike/Kortendiek, Beate/Knauf, Anne (2012): Geschlechtergerechte Akkreditierung und Qualitätssicherung - eine Handreichung. Studien Netzwerk Frauen- & Geschlechterforschung NRW Nr. 14. 3. aktual. u. verän. Bericht, Essen.

Zentrum für Kompetenzentwicklung für Diversity Management in Studium und Lehre an Hochschulen in NRW | E-Mail info[at]komdim.de | Impressum | Datenschutz | Sitemap
Ein Projekt der Universität Duisburg-Essen und der Technischen Hochschule Köln. Dieses Projekt wurde von 2012 bis 2016 aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung unter den Förderkennzeichen 01PL11083A und 01PL11083B gefördert.

Universität Duisburg-Essen
Logo: TH Köln
Bundesministerium für Bildung und Forschung
(Förderung von 2012-2016)
Eigenes Profil einstellenDiversityprojekte meldenLiteratur empfehlen