ExpertInnenauswahl

Dr. Kristin Probstmeyer

Dr. Kristin Probstmeyer

/ Leiterin des TKG und Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Kontaktdaten

Friedrich-Schiller-Universität Jena
Thüringer Kompetenznetzwerk Gleichstellung
Institutionelle Website
Jenergasse 8
07743 Jena
Kristin.Probstmeyer[at]uni-jena.de

Ansprechbar für ...

  • Beratung, Coaching, Supervision
  • Studium, Lehre
  • Forschung
  • Hochschulmanagement, Hochschulsteuerung
  • Wissenschafts-, Bildungs-, und Hochschulpolitik
  • Übergänge: Schule, Hochschule, Beruf

Beruflicher Werdegang

Seit 2013

Leiterin des Thüringer Kompetenznetzwerks Gleichstellung (TKG) an der Friedrich-Schiller-Universität Jena und dezentrale Mitarbeiterin im TKG an der TU Ilmenau

 

2010 bis 2015

Mitarbeit in Projekten zur Gender- und Hochschulforschung an Thüringer Hochschulen:

  • Promotion am Fachgebiet Medienpsychologie und Medienkonzeption an der TU Ilmenau
  • Thüringer Verbundprojekt "Gender in der akademischen Lehre an Thüringer Hochschulen" (2009-2012), Schwerpunkt Ingenieurwissenschaften an der TU Ilmenau

 

2004 bis 2010

Mitarbeit in Projekten zur gendersensiblen Studienorientierung an der TU Ilmenau:

  • Thüringer Koordnierungsstelle Naturwissenschaft und Technik für Schülerinnen, Studentinnen und Absolventinnen (2004-2010)
  • ANSOTOSS - Implementierung von studienorientierenden Maßnahmen in schulische Strukturen an Thüringer Schulen (2006-2008)

1997 bis 2004

  • Studium der Medienwissenschaft, Politikwissenschaft und Psychologie an der Friedrich-Schiller-Universität Jena

Eigene Projekte, KomDiM

Gender in der akademischen Lehre (GeniaL)
Thüringer Koordinierungsstelle Naturwissenschaft und Technik

Expertisezirkel

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Hochschuldidaktik (dghd)
  • Gesellschaft für Hochschulforschung (GFHF)
  • Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur (GMK)
  • Gesellschaft für Medien in der Wissenschaft (GMW)
  • Mitglied des "Expert/inn/enkreises Genderkompetenz in Studium und Lehre" des Zentrums für Hochschul- und Qualitätsentwicklung der Universität Duisburg-Essen (ZfH)

 

 

 

Zentrum für Kompetenzentwicklung für Diversity Management in Studium und Lehre an Hochschulen in NRW | E-Mail info[at]komdim.de | Impressum | Datenschutz | Sitemap
Ein Projekt der Universität Duisburg-Essen und der Technischen Hochschule Köln. Dieses Projekt wurde von 2012 bis 2016 aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung unter den Förderkennzeichen 01PL11083A und 01PL11083B gefördert.

Universität Duisburg-Essen
Logo: TH Köln
Bundesministerium für Bildung und Forschung
(Förderung von 2012-2016)
Eigenes Profil einstellenDiversityprojekte meldenLiteratur empfehlen