ExpertInnenauswahl

Dr. Wilma Viol

Dr. Wilma Viol

Dr. phil. / Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt SQSL – Vielfalt integrieren – nachhaltig fördern!

Persönliches Statement zu Diversity

Vielfalt ist eine Chance, die gesehen und berücksichtigt werden muss!

Kontaktdaten

Fachhochschule Aachen
ZQE – Zentrale Qualitätsentwicklung – Hochschuldidaktische Forschung und Weiterbildung
Institutionelle Website
Robert-Schuman-Str. 51
52066 Aachen
viol[at]fh-aachen.de

Ansprechbar für ...

  • Beratung, Coaching, Supervision
  • Studium, Lehre
  • Forschung
  • Internationales
  • Personalentwicklung, Weiterbildung
  • Übergänge: Schule, Hochschule, Beruf

Beruflicher Werdegang

Dr. Wilma Viol studierte an der Universität zu Köln Psychologie, Soziologie und Pädagogik und promovierte zu dem Thema "Zusammenhang zwischen technischen Schulungsmaßnahmen und Effektanzerwartungen".

Sie arbeitet in der Zentralen Qualitätsentwicklung (ZQE). Ihre Arbeitsschwerpunkte sind Hochschuldidaktische Forschung und Weiterbildung. Bei den Forschungsaktivitäten an der FH Aachen stehen die Prozesse des Lehrens und Lernens an der Hochschule im Mittelpunkt. Die hochschuldidaktische Forschung hat hier das Ziel, aufgrund der vorhandenen Datenlage geeignete Ansätze zur Optimierung der Studienfähigkeit und der Studierbarkeit zu ermitteln.

Im Rahmen des Projekts "Vielfalt integrieren - nachhaltig fördern" Systematische und nachhaltige Qualitätsentwicklung von Studium und Lehre an der FH Aachen (SQSL_FHAachen) befasst sie sich mit folgenden Aspekten:

  • der Weiterentwicklung des hochschuldidaktischen Betreuungsangebots für alle Gruppierungen der Hochschule und
  • dem Ausbau der Qualifizierungsmaßnahmen für wissenschaftliches und nicht-wissenschaftliches Personal.

Externe Website mit persönlichem Profil

Mitgliedschaften

Dghd
Netzwerk Tutorienarbeit

Persönliches Statement zu KomDiM

Es gibt bereits viele gute Aktivitäten und Personen, die sich gezielt mit dem Thema „Diversity“ befassen. Es ist gut, dass KomDiM unter anderem zu einer Bündelung von Ansprechpartnern und Daten beiträgt.

Zentrum für Kompetenzentwicklung für Diversity Management in Studium und Lehre | E-Mail info[at]komdim.de | Impressum | Datenschutz | Sitemap
Ein Projekt der Universität Duisburg-Essen und der Technischen Hochschule Köln. Dieses Projekt wurde von 2012 bis 2016 aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung unter den Förderkennzeichen 01PL11083A und 01PL11083B gefördert.

Universität Duisburg-Essen
Logo: TH Köln
Bundesministerium für Bildung und Forschung
(Förderung von 2012-2016)
Eigenes Profil einstellenDiversityprojekte meldenLiteratur empfehlen