ExpertInnenauswahl

Prof. Dr. Frank Linde

Prof. Dr. Frank Linde

/ Projektteam KomDiM, Hochschuldidaktischer Mentor TH Köln

Persönliches Statement zu Diversity

Das Wichtigste an Diversität ist der Gedanke der Wertschätzung gegenüber dem Anderen, denn alle sind anders(wo) anders.

Kontaktdaten

Technische Hochschule Köln
Fakultät für Informations- und Kommunikationswissenschaften, Institut für Informationswissenschaft
Claudiusstr. 1
50678 Köln
frank.linde[at]th-koeln.de

Ansprechbar für ...

  • Beratung, Coaching, Supervision
  • Studium, Lehre
  • Studiengangentwicklung
  • Personalentwicklung, Weiterbildung

Beruflicher Werdegang

  • Lehr- und Forschungsschwerpunkte: Informationsökonomie, Diversity;
  • Sprecher der Mentor*innen im Netzwerk Hochschuldidaktische Weiterbildung Nordrhein-Westfalen (hdw nrw)
  • Kommunikationsberater mit Schwerpunkt Coaching (Schulz von Thun, Institut für Kommunikation)

Externe Website mit persönlichem Profil

Eigene Projekte, KomDiM

Educational Diversity

Eigene Projekte, extern

  • LehrendenCoaching für neuberufene Professor*innen
  • LUPE - Lehren und Prüfen Exzellent. Lehren und prüfen in verschiedenen Fachkulturen

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Hochschuldidaktik e.V. (dghd)

Ausgewählte eigene Publikationen

  • Linde, F.; Impuls: Kompetenzorientiertes Prüfen. In: ZfH der Universität Duisburg-Essen [Hrsg.]: Neu gedacht und neu gemacht. Lehrideen aus der Universität Duisburg-Essen, S. 122-125. Duisburg 2015 (Link zum Volltext)
  • Linde, F.; Auferkorte-Michaelis, N.: Diversity Management an Hochschulen. In: Genkova P.; Ringeisen, T. [Hrsg.]: Handbuch Diversity Kompetenz: Perspektiven und Anwendungsfelder. Online. Wiesbaden 2015. (Link)
  • Linde, F. ; Auferkorte-Michaelis, N.: Diversitätsgerecht lehren und lernen.
    In: Hansen, Kathrin [Hrsg.]: CSR und Diversity Management : erfolgreiche Vielfalt in Organisationen . S. 137 - 174. Berlin 2014.
  • Linde, F. ; Szczyrba, B.: Lehrexzellenz – Lehrkompetenz: Herausforderungen für Neuberufene mit Coaching begegnen. In: Organisationsberatung, Supervision, Coaching: Band 19, Heft 1 (2012), S. 21-34.
  • Linde, F. ; Szczyrba, B.: Neuberufene vor neuen Herausforderungen – Coaching für gute Lehre von Anfang an. In: Zeitschrift für Hochschulentwicklung (ZFHE) Jg.6 / Nr.3 (Oktober 2011).
  • Gotzen, S., Kowalski, S., Linde, F; Der KOMpetenzPASS - Fachintegrierte Förderung von Schlüsselkompetenzen. In: Berendt, B. et al. [Hrsg.]: Neues Handbuch Hochschullehre, Ergänzungslieferung 11 09, Griffmarke F 2.13. Berlin 2011.
  • Linde, F.; Qualitätsentwicklung in der Hochschullehre durch Peer-Besuche. In: Richthofen, A. v.; Lent, M. [Hrsg.]: Qualitätsentwicklung in Studium und Lehre. S. 199 – 207. Bielefeld 2009.

Persönliches Statement zu KomDiM

Konkrete Felder und Beispiele identifizieren und bearbeiten, die einen wertschätzenden Umgang mit Diversität sichtbar machen.

Zentrum für Kompetenzentwicklung für Diversity Management in Studium und Lehre an Hochschulen in NRW | E-Mail info[at]komdim.de | Impressum | Datenschutz | Sitemap
Ein Projekt der Universität Duisburg-Essen und der Technischen Hochschule Köln. Dieses Projekt wurde von 2012 bis 2016 aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung unter den Förderkennzeichen 01PL11083A und 01PL11083B gefördert.

Universität Duisburg-Essen
Logo: TH Köln
Bundesministerium für Bildung und Forschung
(Förderung von 2012-2016)
Eigenes Profil einstellenDiversityprojekte meldenLiteratur empfehlen