Projektauswahl

Exzellent beraten

Beschreibung

Im Mittelpunkt des Konzepts „Exzellent beraten“ steht die weitere Optimierung der Studienbedingungen durch exzellente Beratung. Studierende, Lehrende und Verwaltung sollen für die Gestaltung einer neuen Studien- und Beratungskultur gewonnen werden, um neue Formen der Verbindung von Lehre und intensiver Beratung und Betreuung zu entwickeln.

Zielgruppen

Lehrende, Studierende, MitarbeiterInnen, Führungskräfte / EntscheiderInnen

Projektbezug

  • Beratung, Coaching, Supervision
  • Studium, Lehre
  • Hochschulmanagement, Hochschulsteuerung
  • Personalentwicklung, Weiterbildung

Diversitykategorie

  • Diversity insgesamt

Kontaktdaten

Karoline Spelsberg
Folkwang Universität der Künste (Essen)
Rektoratsbeauftragte Gender- und Diversity Management
Klemensborn 39
45239 Essen
Website

Unterstützt durch: BMBF Qualitätspakt Lehre

Laufzeit: 01.03.2012 - 31.12.2016

Zentrum für Kompetenzentwicklung für Diversity Management in Studium und Lehre an Hochschulen in NRW | E-Mail info[at]komdim.de | Impressum | Datenschutz | Sitemap
Ein Projekt der Universität Duisburg-Essen und der Technischen Hochschule Köln. Dieses Projekt wurde von 2012 bis 2016 aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung unter den Förderkennzeichen 01PL11083A und 01PL11083B gefördert.

Universität Duisburg-Essen
Logo: TH Köln
Bundesministerium für Bildung und Forschung
(Förderung von 2012-2016)
Eigenes Profil einstellenDiversityprojekte meldenLiteratur empfehlen