Projektauswahl

Studierendenleitfaden "Diversity kompakt"

Angebote für Studierende in unterschiedlichen Lebens- und Studiensituationen

Beschreibung

Die Fachbereiche und zentralen Einrichtungen der Goethe-Universität haben für Studierende und Promovierende viele Angebote, um sie in ihren verschiedenen Lebens-, Studien- und Arbeitssituationen zu unterstützen. Das Zertifikatsprogramm „Kompass³“, die „Beratung für werdende Väter“ oder „studiumdigitale“ sind Beispiele. Der Online-Leitfaden „Diversity kompakt“ bietet eine Übersicht über die Angebote und bündelt die Anlaufstellen nach Themenschwerpunkten. Zudem informiert der Leitfaden Lehrende und (Studien-)berater_innen über die Angebote und unterstützt bei der Beratung von Studierenden und Promovierenden.

Weitere Informationen unter: http://diversity-kompakt.uni-frankfurt.de

Zielgruppen

Lehrende, Studierende, MitarbeiterInnen

Projektbezug

  • Beratung, Coaching, Supervision
  • Studium, Lehre
  • Internationales
  • Beruf, Arbeitsmarkt
  • Übergänge: Schule, Hochschule, Beruf

Diversitykategorie

  • Heterogenität der Bildungshintergründe
  • physischen und psychischen Belastbarkeit
  • Kultur
  • Migration
  • Gender
  • Diversity insgesamt
  • Weitere

Kontaktdaten

Saskia-Fee Bender, Koordinatorin Diversity Policies
Goethe-Universität Frankfurt
Gleichstellungsbüro
Theodor-W.-Adorno-Platz 1
60629 Frankfurt am Main
Website

Laufzeit: 15.04.2012 - 31.12.2018

Zentrum für Kompetenzentwicklung für Diversity Management in Studium und Lehre an Hochschulen in NRW | E-Mail info[at]komdim.de | Impressum | Datenschutz | Sitemap
Ein Projekt der Universität Duisburg-Essen und der Technischen Hochschule Köln. Dieses Projekt wurde von 2012 bis 2016 aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung unter den Förderkennzeichen 01PL11083A und 01PL11083B gefördert.

Universität Duisburg-Essen
Logo: TH Köln
Bundesministerium für Bildung und Forschung
(Förderung von 2012-2016)
Eigenes Profil einstellenDiversityprojekte meldenLiteratur empfehlen