Projektauswahl

Berufung und Karriere

Qualifizierungsprogramm mit Genderprofil

Beschreibung

Das Qualifizierungsprogramm trägt zur Qualitätssicherung und -entwicklung sowie zur Steigerung des weiblichen Führungskräftepotentials an Hochschulen bei. Es fördert die Kompetenzen, die Wissenschaftlerinnen zur professionellen Ausgestaltung ihres Karriereweges benötigen und ermöglicht eine zielorientierte Karriere- und Zukunftsplanung, insbesondere unter dem Aspekt der Work-Family-Balance.

Zielgruppen

Nachwuchs, MitarbeiterInnen, Führungskräfte / EntscheiderInnen, Forscherinnen und Forscher

Projektbezug

  • Beratung, Coaching, Supervision
  • Personalentwicklung, Weiterbildung
  • Nachwuchsförderung, Wissenschaftliche Qualifizierung
  • Übergänge: Schule, Hochschule, Beruf

Diversitykategorie

  • Gender

Kontaktdaten

Dr. Christel Hornstein
Bergische Universität Wuppertal
Gleichstellungsbeauftragte
Gaußstraße 20
42119 Wuppertal
Website

Kooperationspartner: Heinrich Heine Universität Düsseldorf, Gleichstellungsbeauftragte; Kirchliche Hochschule Wuppertal/Bethel, FernUni Hagen, Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie GmbH

Stichworte: Qualifizierungsprogramm für Wissenschaftlerinnen

Zentrum für Kompetenzentwicklung für Diversity Management in Studium und Lehre an Hochschulen in NRW | E-Mail info[at]komdim.de | Impressum | Datenschutz | Sitemap
Ein Projekt der Universität Duisburg-Essen und der Technischen Hochschule Köln. Dieses Projekt wurde von 2012 bis 2016 aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung unter den Förderkennzeichen 01PL11083A und 01PL11083B gefördert.

Universität Duisburg-Essen
Logo: TH Köln
Bundesministerium für Bildung und Forschung
(Förderung von 2012-2016)
Eigenes Profil einstellenDiversityprojekte meldenLiteratur empfehlen