Projektauswahl

Online diversity counseling

Beschreibung

Hinter dem Projektnamen „Online Diversity Counseling“ oder kurz „Chat-Projekt“ verbirgt sich ein versuchsweise angelegter „Chat-Room“, über den Studieninteressierte mit Studierenden der HSD ins Gespräch kommen können. Im Fokus stehen dabei Schülerinnen und Schüler die sich gegen Ende ihrer Schulzeit im Übergang von der Schule zur Hochschule befinden. Im Blick sind aber auch andere Studieninteressierte und Studierende, die am Beginn ihres Studiums stehen.
Als Gesprächspartner kommen studentische „Chat-Agents“ zum Einsatz, die für die Diversität von Studieninteressierten sensibilisiert sind und quasi auf Augenhöhe kommunizieren können (peer-to-peer). Idealerweise können sie dabei helfen, Fragen, Bedenken, Vorurteile und Hemmnisse die im Vorfeld einer Studienaufnahme bestehen, aufzudecken. Tauchen konkrete Sach-, Fach- und Verfahrensfragen zum Studium oder zu einzelnen Studiengängen der HSD auf, vermitteln die Chat-Agents an die professionellen Beratungsstellen der Hochschule weiter.​
Ergänzend und in Abgrenzung zur klassischen Studienberatung, ist der anonyme Online-Chat ein sehr niedrigschwellig angelegtes Gesprächsangebot. These ist, dass es für einige Studieninteressierte bereits eine Barriere sein kann, die bereits bestehenden, klassischen (face-to-face) Beratungsangebote in Anspruch zu nehmen.

Zielgruppen

Studierende

Projektbezug

  • Beratung, Coaching, Supervision
  • Studium, Lehre
  • Inklusion

Diversitykategorie

  • Heterogenität der Bildungshintergründe
  • physischen und psychischen Belastbarkeit
  • Kultur
  • Migration
  • Gender
  • Diversity insgesamt

Kontaktdaten

Oliver Bluszcz-Weinem / Björn Brünink
Hochschule Düsseldorf
Stabsstelle Strategie & Innovation
Münsterstr. 156
40476 Düsseldorf
Website

Kooperationspartner: KomDiM

Unterstützt durch: ONDIVERS - Online Diversity Counseling ist ein Teilprojekt im Verbund Zentrum für Kompetenzentwicklung für Diversity Management in Studium und Lehre an Hochschulen in Nordrhein-Westfalen KomDiM und wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung un

Laufzeit: 01.01.2015 - 31.12.2015

Stichworte: Online, Chat, Peer-to-Peer

Zentrum für Kompetenzentwicklung für Diversity Management in Studium und Lehre an Hochschulen in NRW | E-Mail info[at]komdim.de | Impressum | Datenschutz | Sitemap
Ein Projekt der Universität Duisburg-Essen und der Technischen Hochschule Köln. Dieses Projekt wurde von 2012 bis 2016 aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung unter den Förderkennzeichen 01PL11083A und 01PL11083B gefördert.

Universität Duisburg-Essen
Logo: TH Köln
Bundesministerium für Bildung und Forschung
(Förderung von 2012-2016)
Eigenes Profil einstellenDiversityprojekte meldenLiteratur empfehlen