ExpertInnenauswahl

Dr. Jutta Wergen

Dr. Jutta Wergen

Dr. / Coach, Trainerin und Beraterin in der Wissenschaft koordiniert die Graduiertenförderung der Fakultät Gesellschaftswissenschaften der UDE

Persönliches Statement zu Diversity

Diversity heißt für mich, dass man individuell verschieden und trotzdem normal sein kann!

Kontaktdaten

Universität Duisburg-Essen
Fakultät für Gesellschaftswissenschaften
Institutionelle Website
Lotharstr.65
47048 Duisburg
jutta.wergen[at]uni-due.de

Ansprechbar für ...

  • Beratung, Coaching, Supervision
  • Personalentwicklung, Weiterbildung
  • Nachwuchsförderung, Wissenschaftliche Qualifizierung
  • Übergänge: Schule, Hochschule, Beruf

Beruflicher Werdegang

Koordination der Graduiertenförderung der Gesellschaftswissenschaften Uni Duisburg/Essen
und
Einzel- und Gruppencoachings von Nachwuchswissenschaftler/innen
Durchführung von Coachingausbildungen
Abschlusscoaching Promotion/Disputation und Rigorosum
Einzel- und Gruppencoachings von externen Promovierenden
Trainings für Promovierende/ Selbst- und Zeitmanagement, Schreibtrainings
Promotionsvorbereitung /Entscheiden und Gestalten der Promotionsphase
Schreibtraining Exposee
Koordination Promotionskolleg HDZ/TU Dortmund
Koordination interdisziplinäres Graduiertennetzwerk TU Dortmund

Externe Website mit persönlichem Profil

Expertisezirkel

Mitgliedschaften

Netzwerk Wissenschaftscoaching
DGHD (Deutsche Gesellschaft für Hochschuldidaktik)
GfHf (Deutsche Gesellschaft für Hochschulforschung)
DVNLP (Deutscher Verband für Neurolinguistisches Programmieren)
Arbeitskreis Schreibdidaktik

Ausgewählte eigene Publikationen

Wergen, Jutta (2012) Gut beraten: Beratung als Maßnahme des Promotionserfolgs von FH-Absolventinnen und Absolventen. IN: Zeitschrift für Hochschulentwicklung ZFHE Jg 7/2012 (März 2012) S. 132-138

Gotzen, Susanne; Wergen, Jutta; (2012) Qualitätsaspekte im Wissenschaftscoaching aus Sicht der Akteure. In: Organisationsberatung Supervision Coaching OSC 1/2012, 18. Jahrgang

Wergen, Jutta; Wildt, Beatrix; Wildt, Johannes (2011) Coaching als Programm - Beraten (werden) im Feld der Hochschule. Eine Tagung an der TU-Dortmund IN: Journal für Hochschuldidaktik. Dortmund (erscheint 09/2011)

Wergen, Jutta (2011) Coaching für gute Lehre: Coaching als praxisbegleitende Beratung für Lehrende IN: Journal für Hochschuldidaktik. Dortmund 

Wergen, Jutta (Hg.) (2011): Forschung und Förderung. Promovierende im Blick der Hochschulen. Berlin, Münster, Wien, Zürich, London: LIT Verlag. Reihe Bildung – Hochschule Innovation, Band 11

Wergen, Jutta (2011) Qualifizierung in der Promotionsphase als gemeinsame Aufgabe von Universitäten und Promovierenden IN:
Wergen, Jutta (Hg.) (2011): Forschung und Förderung. Promovierende im Blick der Hochschulen. Berlin, Münster, Wien, Zürich, London: LIT Verlag. Reihe Bildung - Hochschule - Innovation, Band 11 S. 229-250

Wergen, Jutta (2011) Ein Programm für alle. Vernetzt promovieren im Graduiertennetzwerk der Fakultäten 12-16 der Technischen Universität Dortmund IN: Senger, Ulrike (HG) (2011) Von der Doktorandenausbildung zur Personalentwicklung junger Forschender. Innovative Konzepte an deutschen Universitäten. Bertelsmann Verlag. Bielefeld S. 166-175

Persönliches Statement zu KomDiM

KomDim ist ein tolles Projekt, vor allem, weil es durch Coaching und Weiterbildung an den unsicheren Übergängen z.B. Schule/Studium, Studium/Promotion, Sicherheit vermitteln kann. Übergangsphasen in Bildungsbiografien bieten Chancen, Ungleichheiten zu minimieren. Auf der persönlichen Ebene bringen Übergänge manchmal Unsicherheiten. Als Vermittlerin zwischen Übergängen möchte ich Menschen unterstützen.

Zentrum für Kompetenzentwicklung für Diversity Management in Studium und Lehre an Hochschulen in NRW | E-Mail info[at]komdim.de | Impressum | Datenschutz | Sitemap
Ein Projekt der Universität Duisburg-Essen und der Technischen Hochschule Köln. Dieses Projekt wurde von 2012 bis 2016 aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung unter den Förderkennzeichen 01PL11083A und 01PL11083B gefördert.

Universität Duisburg-Essen
Logo: TH Köln
Bundesministerium für Bildung und Forschung
(Förderung von 2012-2016)
Eigenes Profil einstellenDiversityprojekte meldenLiteratur empfehlen