Aktuelle Informationen

Neuerscheinung: "Diversität lernen und lehren - ein Hochschulbuch" von Auferkorte-Michaelis/Linde

Seit dem Schock über die Ergebnisse der Pisa-Studie 2001 hat sich einiges getan in der Bildungslandschaft Deutschlands. Und dennoch bestimmt etwa die soziale Herkunft nach wie vor stark über weiterführende Bildungschancen. Selbst wer es an die Hochschule geschafft hat, ist häufig mit Schwierigkeiten konfrontiert. Diversität an der Hochschule stellt Professorinnen und Professoren, Angestellte und Studierende gleichermaßen vor Herausforderungen. weiterlesen

Weiterbildungsmaster "Leading Diversity" für Fachkräfte

Die Helmut Schmidt Universität und das Zentrum für Wissenschaftliche Weiterbildung bieten von April 2018 bis März 2020 einen Weiterbildungsmaster "Leading Diversity" an. Fach- und Führungskräfte können sich in der qualitätsorientierten und systematischen Implementierung und nachhaltigen Verstetigung von Diversity Management in Organisationen weiterbilden. weiterlesen

Call for Papers: Die Zukunft Europas mitgestalten

An der Frankfurt University of Applied Sciences findet am 28. und 29. Mai 2018 die Jahrestagung des Hochschulnetzwerks „Bildung durch Verantwortung“ e.V. statt. Dazu werden Vorträge oder Poster gesucht. weiterlesen

Mehr Frauen im Wissenschaftsbetrieb

Frauen sind in der Wissenschaft immer noch unterrepräsentiert. Das Lise-Meitner-Exzellenzprogramm der Max-Plack-Gesellschaft möchte das ändern. Beginnend im Frühjahr 2018 sollen bis 2022 pro Jahr jeweils bis zu zehn neue Stellen für exzellente Wissenschaftlerinnen geschaffen werden. weiterlesen

Promotionsstipendien zu vergeben: Hochschule und Diversität erforschen

Deutschland ist ein multikulturalistisches Land. Was in Deutschland häufig noch dementiert wird, ist bereits seit Jahrzehnten Alltag. Auch an Universitäten gilt es, die existierende Diversität der Studierenden und der Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu berücksichtigen und die Lehre neu zu denken. weiterlesen

Nexus-Interview mit Dr. Elke Bosse: Zwischen Sprungbrett und Rettungsring - So wirken Angebote zum Studieneinstieg

Am Beispiel von vier Hochschulen analysiert das Projekt „Studierfähigkeit - institutionelle Förderung und studienrelevante Heterogenität“ (StuFHe) u.a. institutionelle Förderangebote, die sich an Studierende in der Studieneingangsphase richten. Projektleiterin Dr. Elke Bosse (Universität Hamburg) hat mit nexus über die Zwischenergebnisse gesprochen. weiterlesen

KomDiM fördert Expertise und Austausch

Das Zentrum für Kompetenzentwicklung für Diversity Management in Studium und Lehre an den Hochschulen in NRW (KomDiM) verfolgt seit 2012 die Mission, alle Hochschulen in NRW bei der Implementierung von Diversity Management zu unterstützen. In den vergangenen fünf Jahren ist damit eine Plattform entstanden, die zum einen maßgeblich dazu beigetragen hat, dass sich immer mehr Akteure an den Hochschulen bei den folgenden unterschiedlichen... weiterlesen

Refugee Map: Übersicht über Angebote für Flüchtlinge an Hochschulen in NRW

Seit mittlerweile zwei Jahren bewegt das Thema Flucht die deutsche Gesellschaft. In diesen zwei Jahren sind viele Initiativen und Projekte entstanden, mit denen Flüchtlinge unterstützt werden. KomDiM hat eine Karte veröffentlicht, die sichtbar macht, welche Angebote die nordrhein-westfälischen Hochschulen für Flüchtlinge bereithalten. weiterlesen

Pulse of Europe: Europa kämpft für Vielfalt

Die Wahlen in den Niederlanden kürzlich zeigten ähnlich wie schon die Präsidentschaftswahlen in Österreich Ende letzten Jahres: eine Mehrheit der europäischen Bürger*innen stellt sich gegen das simplifizierte Weltbild der Populisten wie Geert Wilders, die Vielfalt als Bedrohung interpretieren. Die demokratische Mehrheit ist bei allem Optimismus jedoch eine sehr knappe. weiterlesen

Neue Diversität konkret-Ausgaben in der Mitnehm-Bar

Wie können Synergien in diversen Projektteams genutzt werden? Und welche Macht können Bilder in alltäglichen Arbeits- oder Lehrsituationen haben? Mit diesen und anderen Fragen beschäftigen sich die beiden neuen Handreichungen aus der Reihe "Diversität konkret", die ab sofort zum Download in der Mitnehm-Bar zur Verfügung stehen. weiterlesen

Zentrum für Kompetenzentwicklung für Diversity Management in Studium und Lehre an Hochschulen in NRW | E-Mail info[at]komdim.de | Impressum | Datenschutz | Sitemap
Ein Projekt der Universität Duisburg-Essen und der Technischen Hochschule Köln. Dieses Projekt wurde von 2012 bis 2016 aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung unter den Förderkennzeichen 01PL11083A und 01PL11083B gefördert.

Universität Duisburg-Essen
Logo: TH Köln
Bundesministerium für Bildung und Forschung
(Förderung von 2012-2016)
Eigenes Profil einstellenDiversityprojekte meldenLiteratur empfehlen