Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

An der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg gibt es mit Prof. Dr. Jürgen Bode einen Vizepräsidenten für Internationalisierung und Diversität sowie mit Prof. Dr. Annette Menke eine Präsidialbeauftragte für Diversität. Daneben werden einige diversity-bezogene Projekte durchgeführt. Seit 2012 gibt es das Qualitätspakt Lehre-Projekt "Pro-MINT-us". 2014 wurde gemeinsam mit der Hochschule Düsseldorf und auch im Rahmen des "Qualitätspakts Lehre" das Projekt "Servicestelle Lehrbeauftragte" gestartet. Ebenfalls 2014 ist das Projekt "Bildungsangebot im Bereich der Wirtschaftswissenschaften und Wirtschaftsinformatik für Berufstätige, Personen mit Familienpflichten und Studienabbrechern/innen - Work & Study" angelaufen, das Teil des Bund-Länder-Wettbewerbs "Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen" ist und in Kooperation mit drei Partnerhochschulen durchgeführt wird.

Vizepräsidium

Beauftragte

Projekte

Zentrum für Kompetenzentwicklung für Diversity Management in Studium und Lehre an Hochschulen in NRW | E-Mail info[at]komdim.de | Impressum | Datenschutz | Sitemap
Ein Projekt der Universität Duisburg-Essen und der Technischen Hochschule Köln. Dieses Projekt wurde von 2012 bis 2016 aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung unter den Förderkennzeichen 01PL11083A und 01PL11083B gefördert.

Universität Duisburg-Essen
Logo: TH Köln
Bundesministerium für Bildung und Forschung
(Förderung von 2012-2016)
Eigenes Profil einstellenDiversityprojekte meldenLiteratur empfehlen