Hochschule Bochum

Die Hochschule Bochum hat seit März 2016 mit Prof. Dr. Andrea Mohnert eine Vizepräsidentin für Diversität, Weiterbildung und Alumni-Management und verfügt über eine Senatskommission Diversity. Seit 2014 wird im Rahmen des Bund-Länder-Wettbewerbs "Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen" außerdem das Projekt "Mehrstufiges akademisches Zertifikats- und Bildungsprogramm ‚Geothermische Energiesysteme‘ für Zielgruppen mit unterschiedlichen zeitlichen Zugängen und Abschlüssen" (GeoZert) durchgeführt.

Die Hochschule Bochum nimmt derzeit am Diversity-Audit des Stifterverbandes teil. Zusätzlich dazu hat die Hochschule Diversity in ihrem Profil festgeschrieben.

Vizepräsidium 

Beauftragte und Stabsstellen

Teilnahme am Diversity-Audit des Stifterverbandes

Projekte

Diversity im Hochschulprofil

  • "Eine besondere Verantwortung sehen wir für Studierende aus nichtakademischen Elternhäusern, Menschen mit Behinderungen sowie für alle Hochschulmitglieder mit familiären Verpflichtungen. Außerdem fördern wir besonders Studentinnen in technischen Fächern, Wissenschaftlerinnen und weibliche Führungskräfte. […] Vielfalt: Chancengleichheit, Diskriminierungsfreiheit und Wertschätzung der Unterschiedlichkeit sind selbstverständlich. Sie müssen ständig unter Beteiligung der Hochschulmitglieder auf Verbesserungsmöglichkeiten hin geprüft werden. Diesen Diskurs fördern wir z. B. mit Lehrveranstaltungen zum Thema „Vielfalt“. Da wir die Barrierefreiheit über den notwendigen Standard ausbauen und Studienmöglichkeiten sowie Nachteilsausgleich für Studierende mit Behinderungen überdurchschnittlich ausgestalten, sind wir als Ausbildungsstätte wie auch als Arbeitgeberin besonders attraktiv für Menschen mit Behinderungen oder chronischen Erkrankungen. Mit gezielten Angeboten, z. B. im Bereich der Studienberatung, erreichen wir Menschen, die als erste in der Familie den Schritt in ein Studium wagen. Die Hochschule setzt sich außerdem wissenschaftlich mit dem Thema „Vielfalt“ bzw. „Diversity“ auseinander." (Leitbild der Hochschule Bochum

Zentrum für Kompetenzentwicklung für Diversity Management in Studium und Lehre an Hochschulen in NRW | E-Mail info[at]komdim.de | Impressum | Datenschutz | Sitemap
Ein Projekt der Universität Duisburg-Essen und der Technischen Hochschule Köln. Dieses Projekt wurde von 2012 bis 2016 aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung unter den Förderkennzeichen 01PL11083A und 01PL11083B gefördert.

Universität Duisburg-Essen
Logo: TH Köln
Bundesministerium für Bildung und Forschung
(Förderung von 2012-2016)
Eigenes Profil einstellenDiversityprojekte meldenLiteratur empfehlen