Fachhochschule Dortmund

An der Fachhochschule Dortmund wird im Rahmen des "Qualitätspakts Lehre" seit 2012 das Projekt "Heterogenität erfordert neue Wege im Studium" durchgeführt. Darüber hinaus hat die FH Dortmund erfolgreich am Diversity-Audit des Stifterverbandes teilgenommen und ist seit 2014 auditiert. Im Rahmen des Audits wurde auch ein Diversity-Konzeptpapier entwickelt, das die für die Hochschule besonders relevanten Diversity-Felder analysiert und strategische Ziele formuliert.

Von Seiten der Hochschule wurde außerdem bestätigt, dass derzeit Diversity (Management)-Aktivitäten ablaufen bzw. in Planung sind, über die noch keine Informationen veröffentlicht wurden.

Projekte

DiM-Strategien/-Konzepte

Teilnahme am Diversity-Audit des Stifterverbandes