Bild: Manuela Aye
Manuela Aye
Bild: Dr. Britt Dahmen
Dr. Britt Dahmen

Dr. Britt Dahmen und Manuela Aye:
Workshop: „DiVers“ – Diversity Kompetenz für Hochschullehrende

Im Rahmen des Workshops werden zentrale diversity-bezogene Herausforderungen im Rahmen von Hochschullehre erarbeitet und Lösungsansätze diskutiert. Als hochschuldidaktische Handlungsfelder werden hierbei einbezogen: die Wahrnehmung der eigenen Person bzw. der Studierenden, die Auswahl von Fachinhalten, die Gestaltung von Kommunikation und Interaktion, die Auswahl von Lehr- und Lernmethoden, die Formen der Leistungsüberprüfung sowie die Gestaltung von Rahmenbedingungen. Als Basis für den Workshop dienen die Bausteine des E-Learning-Tools „DiVers“ (http://divers.uni-koeln.de): a) Testfragen und b) Lernmodule in den o.g. hochschuldidaktischen Handlungsfeldern sowie c) ein Glossar zu zentralen Begrifflichkeiten im Kontext von Diversity und Hochschuldidaktik.

Zentrum für Kompetenzentwicklung für Diversity Management in Studium und Lehre an Hochschulen in NRW | E-Mail info[at]komdim.de | Impressum | Datenschutz | Sitemap
Ein Projekt der Universität Duisburg-Essen und der Technischen Hochschule Köln. Dieses Projekt wurde von 2012 bis 2016 aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung unter den Förderkennzeichen 01PL11083A und 01PL11083B gefördert.

Universität Duisburg-Essen
Logo: TH Köln
Bundesministerium für Bildung und Forschung
(Förderung von 2012-2016)
Eigenes Profil einstellenDiversityprojekte meldenLiteratur empfehlen