Bild: Dr. Daniela Schwarz
Dr. Daniela Schwarz

Dr. Daniela Schwarz:
Modulentwicklung bei der Special Olympics Akademie

Im Rahmen des 5-Jahres Konzeptes der SOD Akademie (von 2012) wurde ein Schwerpunkt auf die Weiterentwicklung der Bildungsarbeit gelegt. Ziel ist es, für alle wichtigen Special Olympics Inhalte Module mit entsprechenden Lehr- und Lernmaterialen zu erstellen, die in der Fort- und Weiterbildung eingesetzt werden. Das gilt einerseits für interne Fort- und Weiterbildungen bei Special Olympics Deutschland und andererseits für die Zusammenarbeit mit verschiedensten Kooperationspartnern, z.B. aus dem Bereich des Sports und der Behindertenhilfe.

Nach Beendigung der Bewerbungsfrist zur Modulentwicklung durch Universitäten am 31.12.2012 wurden die eingegangenen Bewerbungen in einem Gremium aus Referentinnen der Akademie und Mitgliedern des SOD Fachausschusses Wissenschaft gesichtet und ausgewertet.

Die Vergabe von 5 von 12 Modulen ging an die TU München, Fakultät für Sport und Gesundheitswissenschaften, Lehrstuhl für Sportpädagogik.

  • Modul 7 - MATP®/ Wettbewerbsfreies Angebot
  • Modul 8 - Healthy Athletes® das Gesundheitsprogramm - Gesundheitsaufklärung für Menschen mit    geistiger Behinderung
  • Modul 9 - Familienprogramm
  • Modul 11 – Ausbildung Überleiterassistent und -assistentin
  • Modul 12 – Ausbildung Öffentlichkeitsarbeit

Die fertigen Module befinden sich zurzeit in einer Erprobungsphase und werden exklusiv an der TU München, in Kooperation mit Special Olympics, für Menschen mit geistiger Behinderung angeboten.

Zentrum für Kompetenzentwicklung für Diversity Management in Studium und Lehre an Hochschulen in NRW | E-Mail info[at]komdim.de | Impressum | Datenschutz | Sitemap
Ein Projekt der Universität Duisburg-Essen und der Technischen Hochschule Köln. Dieses Projekt wurde von 2012 bis 2016 aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung unter den Förderkennzeichen 01PL11083A und 01PL11083B gefördert.

Universität Duisburg-Essen
Logo: TH Köln
Bundesministerium für Bildung und Forschung
(Förderung von 2012-2016)
Eigenes Profil einstellenDiversityprojekte meldenLiteratur empfehlen